27 August, 2012

teletext / bunt.


ich sitze in der küche, trinke coca-cola mit knick-strohhalm und drücke virtuos die knöpfe auf der fernbedienung meines fernsehers. grund ist das International Teletext Art Festival
bis zum 16. september gibt es auf der ard-teletext 770 die arbeiten von künstlern zu sehen, die mit sechs farben dem format huldigen, dem ich früher die halbzeitergebnisse der bundesliga verdankt habe.
wer gerade keine fernbedienung zur hand hat, der kann auch HIER dem bunten treiben folgen. das ist nicht das gleiche, aber wem erzähl ich das.






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen